+49 (0) 62333594400 info@gaia-mbh.de Kontakt Facebook Twitter

Dachs Blockheizkraftwerk:

Verwandeln Sie Ihr Eigenheim oder Betrieb in ein Kraftwerk

Ein Dachs-BHKW ist mehr als eine herkömmliche Heizanlage. Mit dem Blockheizkraftwerk nutzen Sie die Energie zwei Mal: zum Heizen und zum Erzeugen von Strom. Denn mit der Kraft-Wärme-Kopplung erzeugen Sie sowohl Wärme und Warmwasser als auch Strom.

Das System ist ganz einfach: Ein Motor treibt einen Hochleistungsgenerator an, der Strom produziert. Die dabei entstehende Wärme wird direkt zum Heizen des Gebäudes genutzt. Der entstandene Strom wird direkt vor Ort verbraucht.

Sie nutzen so fast 100 % der eingesetzten Energie zur Umwandlung in Strom und Wärme und reduzieren Ihre Energiekosten um bis zu 50 %.

Sie möchten gerne wissen, welcher Dachs den richtigen für Ihre Immobilie ist?

Lassen Sie sich bequem und unverbindlich online beraten! Gemeinsam mit dem Dachs-Berater finden Sie Schritt für Schritt den richtigen Dachs für Ihre Immobilie.

Für Dachs-Besitzer:
Rückerstattung der Energiesteuer.

Betreiber von Dachs Mini-Blockheizkraftwerken (BHKW) sollten jedes Jahr beim zuständigen Hauptzollamt die gezahlte Energiesteuer zurückholen. Natürlich auch für den im Dachs verfeuerten Brennstoff ist dazu beim zuständigen Hauptzollamt der Antrag auf Rückerstattung der Energiesteuer (ehemals Mineralölsteuer) zu stellen. Die Rückerstattung wird gewährt, wenn der Antrag spätestens bis zum 31. Dezember des Folgejahres, beim Hauptzollamt gestellt wird. Der Erstattungsantrag z.B. für das Jahr 2017 musste also spätestens bis zum 31.12.2018 gestellt sein.

Erstattungsrechner HZA

Wir sind Fachpartner von Senertec.

Wir setzen auf die bewährte Technik deutscher Herstellung!