Unser preisgekröntes Firmengebäude –
ein Energie-Gewinn-Altbau

Für das Sanierungskonzept nach den Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz wurde unser Firmengebäude, die ehemalige Kofferfabrik der Firma Goldpfeil, für den Kyocera Umweltpreis 2014 in der Kategorie „Arbeits- und Bürowelt“ nominiert.

Nach aufwändigen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen arbeitet das GAIA-Team seit August 2012 in einem Energie-Gewinn-Altbau. Unser Firmensitz, ein Gebäude aus den Anfängen des vergangenen Jahrhunderts, erzeugt mehr Strom als wir für Strom und Heizung benötigen. Den übrigen Strom speichern wir und nutzen ihn bei Bedarf oder speisen ihn in das öffentliche Stromnetz ein. Damit werden wir unserer Vision schon heute mehr als gerecht, unseren Energiebedarf zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien zu decken.

Kyocera Umweltpreis 2014