+49 (0) 62333594400 info@gaia-mbh.de Kontakt Facebook Twitter

Windfarm Monsheim/Wachenheim

Eine Verbandsgemeinde macht jetzt ihren eigenen, sauberen Strom.

Seit September 2013 erzeugen auf der Gemarkung der Verbandsgemeinde Monsheim/Wachenheim fünf Windenergieanlagen vom Typ Repower 3,2 M 114 pro Jahr etwa 50 Millionen Kilowatt-Stunden klimafreundlichen Strom. Dies deckt den Bedarf von rund 25.000 Menschen.

GAIA stellte die Windfarm, die aus zwei Windparks mit jeweils zwei und drei Windenergieanlagen besteht, nach rund neunmonatiger Bauzeit fertig. Die fünf Windenergieanlagen haben eine Nabenhöhe von 143 Metern (inkl. Rotor von ca. 200 Metern) und haben eine Nennleistung von insgesamt 16 MW (Megawatt).

Betreiber des Windparks ist die Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) Energieprojekte Monsheim, eine Tochtergesellschaft der Kommune, die die Verbandsgemeinde zu diesem Zweck gegründet hat. Die Verbandsgemeinde Monsheim/Wachenheim erzeugt somit in etwa die Menge Strom, die sie pro Jahr verbraucht.