+49 (0) 62333594400 info@gaia-mbh.de Kontakt Facebook Twitter

GAIA auf der Baumesse Bad Dürkheim: Nachhaltige Energieversorgung mit Salzwasserspeicher

Lambsheim, 01. Oktober 2019

GAIA präsentiert von 08. bis 10. November auf der Baumesse Bad Dürkheim aktuelle Komplettlösungen in der Stromerzeugung und -nutzung mit Solarenergie. Das Messe-Highlight in diesem Jahr ist die innovative und umweltfreundliche Salzwasserbatterie GREENROCK.

Die Firma GAIA aus Lambsheim ist Fachpartner namhafter Systemlösungshersteller wie SMA, Solaredge oder SENEC. Sie bietet Systemlösungen für private Haushalte und Gewerbegebäude an, um selbst erzeugte Solarenergie effizienter zu nutzen. Private Haushalte und Gewerbetreibende können mit den Komplettlösungen den Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Strom optimieren und sich einen Großteil des teuren Stroms aus dem Netz ersparen.

Energiemanagement- und Speicherlösungen SMA und SolarEdge

Intelligente Energiemanagement- und Speicherlösungen der Hersteller SMA und SolarEdge bilden einen Schwerpunkt bei den Systemlösungen. Ein Beispiel sind der Batteriewechselrichter Sunny Boy Storage und die SolarEdge Speicherlösung mit HD-Wave Technologie, die hauptsächlich im Bereich der Hausdachanlagen eingesetzt werden können. Der Sunny Boy Storage ermöglicht die effiziente Einbindung von Hochvoltbatterien namhafter Hersteller wie BYD, LG und senkt deutlich die System- und Installationskosten. Die HD-Wave Reihe von SolarEdge kombiniert einen modernen PV-Wechselrichter mit einer Lithium-Ionen-Batterie in einem Gerät. Diese Systemlösung vereinfacht die Nutzung von selbst produziertem Solarstrom rund um die Uhr und erhöht somit den Eigenverbrauch.

Natrium-Ionen-Batterie: Salzwasser als Energiespeicher

Die Salzwasserbatterie oder Natrium-Ionen-Batterie ist die erste umweltfreundliche Technologie auf dem Markt. Hier kommen nur ungiftige, häufig vorkommende Materialen zum Einsatz. Das Funktionsprinzip ist im Wesentlichen das gleiche wie bei anderen Energiespeichern. Allerdings wird hier als Elektrolyt Salzwasser verwendet. Ein weiterer Vorteil der Salzwasserbatterie ist, dass sie eine 100 Prozent Tiefentladung (DoD) verträgt, ohne Schaden zu nehmen. Es ist also die volle Kapazität nutzbar.

Im Bereich der E-Mobilität ist die Firma GAIA der Spezialist für Wallboxen und Ladestationen. Seit 2015 steht E-Autofahrern auf dem GAIA-Firmengelände eine öffentliche 50kW CHAdeMO-Ladesäule zur Verfügung. Eine weitere öffentliche Ladesäule der Firma GAIA mit der Typ 2 43kW und der 50kW CCS-Technik steht an zentraler Stelle von Lambsheim, an der Feuerwache.